Webdesign by MAG

Webhosting

In den neuen Zeiten mit neuen Rechtslagen bedarf es auch sicherem und gesetzeskonformem Hosting Ihrer Internet Seiten. Ob klassische Firmenseite oder Webshop, heute ist ein Auftritt ohne SSL Verschlüsselung (https) und den weiteren DSGVO Vorschriften Pflicht für Unternehmen jeder Größe und Art. War es früher „einfach“ dies umzusetzen, so müssen heute auch beim Hosting Partner viele Dinge beachtet werden, inkl. der Einholung eines AV Vertrages. Unsere Hosting Partner setzen bereits die neuesten Technologien ein und entsprechen den Anforderungen.

Der moderne Webhost

Statische Internetseiten sind passé. Der Standard sind heute CMS Systeme (z.B. WordPress) und alles was dazu gehört, wie Themes mit responsive Design Funktion (z.B. Divi) und den passenden Plugins wie Backup und Security Tools, aber auch rechtsrelevante Hilfsmittel wie Cookie Steuerung (z.B. Cookiebot) oder die Webseite barrierefrei zu gestalten.

Wir bietet hoch flexibles, leistungsfähiges Webhosting mit ausschließlichem Serverstandort in Europa an.

  • DSGVO konformes Webhosting
  • Severstandort innerhalb der Europäischen Union
  • MySQL 5-x und aufwärts
  • HTTP/2 und PHP 7.X und aufwärts
  • SSL Verschlüsselung (Zertifikate)
  • SSD Speicherplatz
  • Domainverwaltung inkl. DNS
  • Email Verwaltung (Secure POP, IMAP)
  • optionales Backup (Provider)
  • optionales CDN (Content Delivery Network)

 

SSL Zertifikate Pflicht

Spätestens mit dem Stichtag der DSGVO ist SSL für alle Formulare (z. B. Kontakt-, Bestell-, Online-Widerrufsformulare sowie Newsletter) gesetzlich vorgeschrieben.

Wir empfehlen wir unseren Kunden generell den Einsatz von SSL-Zertifikaten – nicht nur unter Sicherheitsaspekten und oder gesetzlicher Vorgaben, sondern auch aus SEO-Sicht und aufgrund der damit verbundenen positiven Auswirkungen auf das Ranking in Suchmaschinen.